Herzlich Willkommen!

Hausarztpraxis Niederweimar

Berufsausübungsgemeinschaft
Dr. med. Sabine Teigelkamp

Fachärztin für Innere Medizin,
hausärztlich

Dr. med. Benjamin Klapdor

Facharzt für Allgemeinmedizin,
Notfallmedizin

Akademische Lehrpraxis der Philipps-Universität Marburg
Baumgarten 13, 35096 Weimar (Lahn)

Das Praxisteam

vorne von links: Regina Ludwig, Gabi Mündel und Sandra Jacksch

hinten von links: Dr. med. Benjamin Klapdor und Dr. med. Sabine Teigelkamp

Die Praxis bleibt in der Woche 06.-10.12.2021 geschlossen.

Die Vertretung erfolgt in dringenden Fällen durch:

Praxis Dr. Naumann / Dr. Schneider
Herborner Str. 43, 35096 Niederweimar
Tel. 06421-78507

Praxis M. Saleck
Gießener Str. 29, 35096 Niederwalgern
Tel. 06426-7804

 

Öffnungszeiten

keine offene Sprechstunde, nur nach Terminvereinbarung

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 08:00 – 11:00 Uhr

Montag und Donnerstag: 16:30 – 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08.00 – 13:00 Uhr

Montag und Donnerstag: 16:30 – 19:00 Uhr

 

Aktuell: Boosterimpfung /  Auffrischungsimpfung / Coronaimpfung

 

Das Mobile Impfteam kommt nach Niederweimar und Wolfhausen!
Samstag 27.11.20.21
10-13 Uhr Rathaus Niederweimar
13:30-15:30 Uhr Mehrgenerationenplatz Wolfshausen

Bitte nutzen Sie dieses und weitere Impfaktionen des Landkreises Marburg Biedenkopf:

Impftermine Landkreis Marburg-Biedenkopf

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Coronaimpfung in unserer Praxis:

Wir impfen derzeit ausschließlich nach Terminvereinbarung

Aktuell wird die Auffrischungsimpfung / Boosterimpfung viel diskutiert. Diese ist in vielen Situationen sinnvoll.

Wir bieten unseren Bestandpatienten die Auffrischungsimpfung / Boosterimpfung in folgenden Situationen an:

      • Zeitpunkt: frühestens 6 Monate nach der 2. Impfung
      • Alter über 70 Jahre
      • In begründeten Fällen Alter über 60 Jahren
      • berufliche Gründe
      • Pflege von Angehörigen
      • bei Impfung mit Johnson & Johnson / Janssen sollte eine Auffrischungsimpfung bereits ab 4 Wochen nach der Erstimpfung erfolgen

Da wir aktuell eine stark steigende Nachfrage wahrnehmen, möchten wir Sie ermutigen nach Möglichkeit auch die öffentlichen Impftermine des Landkreises Marburg-Biedenkopf zu nutzen. Informationen dazu finden sie hier:

Impftermine Landkreis Marburg-Biedenkopf

 

Auch Erst- und Zweitimpfungen bieten wir Ihnen weiterhin an.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin den ausgefüllten und unterschriebenen Einwilligungsbogen mit.

Links zu den Impfunterlagen:

Einwilligungbogen (ausdrucken und ausgefüllt/unterschrieben) mitbringen:

 

Bitte lesen Sie sich das Aufklärungsmerkblatt für den bei Ihnen geplanten Impfstoff durch. Sollten anschließend noch Fragen bestehen, sprechen Sie uns bitte an.

mRNA-Impfstoffe: Biontech / Moderna:

Ihr Praxisteam 

 

 

Informationen zu Coronavirus

Liebe Patientin, lieber Patient,
Ihr Schutz liegt uns am Herzen! Unser Ziel ist es Ansteckung in der Praxis zu verhindern. Daher ist es wichtig, dass sich niemand länger als unbedingt notwendig in der Praxis aufhält. Aufgrund der hohen Ansteckungsfähigkeit und erhöhter Krankheitsschwere durch die sogenannten Delta-Variante ist dies weiterhin besonders wichtig.

Bitte beachten Sie: 

      • in der Praxis gilt FFP2/KN95-Tragepflicht
      • alle Regeln gelten auch dann, wenn Sie schon einen vollständigen Impfschutz haben
      • alle Regeln gelten auch dann, wenn ein aktueller Schnelltest vorliegt
      • Besuch der Sprechstunde nur mit Termin /
        Akutfälle mit telefonischer Voranmeldung
         Tel. 06421-77488
      • Rezeptabholung am Folgetag nur nach Vorbestellung. Bitte nutzen sie:
        • Rezepttelefon: 06421–78590
        • Rezeptpostfach: rezept@hausarztpraxis-niederweimar.de

Sollten Sie Atemwegsbeschwerden (z.B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen) und/oder Infektionszeichen (z.B Fieber) haben, vergeben wir in begründeten Fällen einen Termin in unserer separaten Infektionssprechstunde. Bei akuten Beschwerden ist in der Regel weiter die Durchführung eines Abstrichs mit PCR-Test erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam

Aktuelle Informationen finden Sie hier:

Informationen des RKI

Informationen Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf

Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Patienteninformation Deximed zu COVID-19

 

Kontakt

Tel 06421 – 77488

Rezept-Telefon 06421 – 78590

Fax 06421 – 77433

praxis@hausarztpraxis-niederweimar.de

Baumgarten 13, 35096 Weimar (Lahn)

Parkplätze sind vor der Praxis vorhanden. Die Räumlichkeiten sind ebenerdig begehbar und behindertengerecht.

Rezeptbestellung

Rezepte für Medikamente Ihrer Dauermedikation können auch telefonisch oder per Mail angefordert werden und können am folgenden Tag in der Praxis abgeholt werden:

Rezepttelefon 06421 – 78590

rezept@hausarztpraxis-niederweimar.de

Ihre Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Leistungen

      • Kontinuierliche, hausärztliche Versorgung für die ganze Familie
      • Gesundheitsuntersuchung ab dem 35. Lebensjahr alle drei Jahre und einmalig vom 18. bis 34. Lebensjahr
      • Hautkrebsscreening, alle zwei Jahre
      • Ultraschall der inneren Organe
      • Screening auf eine erweiterte Bauchschlagader (Bauchaaortenaneurysma)
      • Lungenfunktionsprüfung
      • Langzeit-Blutdruckmessung
      • Blut- und Urinuntersuchung
      • Krebsvorsorge für Männer ab dem 45. Lebensjahr, jährlich
      • alle gesetzlich empfohlenen Impfungen
      • psychosomatische Grundversorgung
      • Disease Management-Programme: Diabetes Typ 2, COPD, Asthma, KHK
      • medizinisch erforderliche Hausbesuche
      • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
      • Reisemedizinische Beratung (Selbstzahlerleistung)
      • Patientenverfügung (Selbstzahlerleistung)

Wichtige Telefonnummern

Notruf bei Lebensgefahr (deutschlandweit): 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (deutschlandweit): 116 117

Unser 24h-Rezept-Telefon: 06421 – 78 5 90

Apotheke am Weinberg, Niederweimar: 06421 – 70 14

Universitätsklinikum Gießen-Marburg: 06421 – 586 0

Diakonie-Krankenhaus Wehrda: 06421 – 80 80

Ärzte

Dr. med. Sabine Teigelkamp

Medizinische Ausbildung:

      • 1984-1985 Studium der Chemie, Universität Bochum
      • 1985-1991 Studium der Medizin, WWU Münster
      • 1991 Promotion
      • 1991-1993 Arzt im Praktikum, Lehrkrankenhäuser der Universitäten Edinburgh und Glasgow
      • 1993 Erteilung der deutschen und britischen Vollapprobation
      • 1993-2001 Facharztausbildung Innere Medizin in Schottland/ am Balserischen Stift, Gießen und Klinikum Wetzlar Braunfels (Lahn Dill Kliniken)
      • 2001 Fachärztin für Innere Medizin
      • 2003 Niederlassung als hausärztlich tätige Internistin in Gemeinschaftspraxis mit Herrn Th. O. Krause in Niederweimar

Zusatzqualifikationen :

      • Fachkundenachweis Rettungsdienst
      • Sonographie

Mitgliedschaften :

      • Bund deutscher Internisten (BDI)
      • Akademie für ärztliche Fortbildung in Hessen
      • Ärztegenossenschaft PRIMA
      • Deutscher Hausärzteverband

 

Dr. med. Benjamin Klapdor

Medizinische Ausbildung:

      • 2006-2012 Studium der Medizin, Ruhr-Universität Bochum
      • 2012-2019 Weiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin in Herne, Marburg, Gladenbach und Weimar (Lahn)
      • 2013 Promotion, Rheinische Friedrichs-Universität Bonn
      • seit 2016 aktive Tätigkeit als Notarzt
      • 2019 Facharzt für Allgemeinmedizin

Zusatzqualifikationen :

      • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
      • Sonographie

Mitgliedschaften :

      • Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM) e.V.
      • Hausärzteverband Hessen e.V.
      • PriMa e.G.
      • Arbeitsgemeinschaft in Hessen tätiger Notärzte (AGHN) e.V.